Therapiestall Mensch und Tier erleben

bewegen - spüren - zulassen

 

Wir freuen uns, dass Sie uns gefunden haben!

 

„Toben macht Kinder klug. Denn Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Je mehr Reize aus dem Bewegungsapparat im Gehirn ankommen, desto besser entwickelt das Kind sich.“

- S. Schneider: „Bewegung macht Kinder schlau.“ Christopherus Verlag

 

Jeder Mensch ist besonders!

Um diesem Ausdruck gerecht werden zu können, arbeiten wir in unserem Therapiestall nach unterschiedlichen und individuellen Konzepten. Für uns ist es nicht von Bedeutung, mit welchen Eigenschaften ein Mensch zu uns kommt. Mit unseren Konzepten „holen wir den Menschen da ab, wo er gerade steht“!

Unsere Arbeitsbereiche

Zucht und Pferdeausbildung

Ziel der Zucht liegt darin, ein echtes Allroundtalent im Ponyendmaß zu erschaffen, welches von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen geritten werden kann. 

Reiterausbildung

Ein angstfreier, sicherer Umgang mit den Pferden, das Verstehen und Kennenlernen ihrer Bedürfnisse bieten Kindern und Jugendlichen pädagogisch wertvolle Erlebnisse als Ausgleich zum Alltag.

Mototherapeutisches Reiten

Das Mototherapeutische Reiten ist ein ganzheitliches Konzept, das eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, Kinder und Jugendliche auf individuelle Art zu fördern.

Pferdezucht und Mototherapeutisches Reiten · bewegen · spüren · zulassen

Therapiestall

Mensch und Tier erleben

63303 Dreieichenhain

 

Kontakt:

info@pferd-erleben.de

 

Jessica Gierl

Mobil: 0163 4367010

 

Meg Cook
Mobil: 0174 3482062

 

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mototherapeutisches Reiten - bewegen - spüren - zulassen